THINK RELOADED! Positive Gedanken

Unser Hirn ist darauf ausgelegt, positiv zu denken! Jedem von uns ist es ursprünglich leichter gefallen, positiv als negativ zu denken. Das heisst, es ist schwieriger, negative Gedanken zu haben. Falls ich mich jedoch überwinde und bewusst negative Gedanken pflege, wird es mit der Zeit immer einfacher, negativ zu denken. Und immer schwieriger, positiv zu denken!

Da Gedanken Realität sind (und nicht „warme Luft“) verändern sie sogar unseren Körper: Negative Gedanken vergiften uns! Im Hirn wachsen „Dornen“ und der Körper wird krank (87% – 95% der Krankheiten sind auf negativen Gedanken zurück zu führen).

Jesus hat am Kreuz eine Dornenkrone getragen. Seine Auferstehung bedeutet: Den Sieg Gottes über Sünde, Krankheit und negatives Denken! Tausche die „Dornen“ in deinen Gedanken mit den positiven Gedanken Gottes aus – Gott möchte dir einen neuen Geist schenken:

„Ich will euch ein anderes Herz und einen neuen Geist geben. Ich nehme das versteinerte Herz aus eurer Brust und gebe euch ein lebendiges Herz. Mit meinem Geist erfülle ich euch, damit ihr nach meinen Weisungen lebt, meine Gebote achtet und sie befolgt.“*

Hier ein Interview von Joyce Meyer mit Dr. Caroline Leaf. Frau Leaf ist Hirnforscherin und zeigt in diesem Video eindrücklich auf, was positive Gedanken für eine lebensverändernde Kraft haben.

*Aus dem Buch des Propheten „Hesekiel“, Kapitel 36, Verse 26+27

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s