PRAY Danke Gott für das Wunder im Voraus!

König Joschafat war ein ungewöhnlicher Mann, der Gott liebte. Er führte auch sein Volk ans Herz Gottes: Als sie von diversen feindlichen Armeen bedroht wurden, hat er vor der versammelten Menge zu Gott gebetet:

  • Zuerst hat er allen bewusst gemacht, wie gross Gott ist!
  • Dann hat er daran erinnert, was Gott bereits für sie getan hat.
  • Danach erzählte er Gott konkret von ihrem Problem.
  • Nachdem er Gott um sein Eingreifen gebeten hat,
  • dankte er Ihm für das Wunder im Voraus!

Joschafat hat sich seinen Gegnern mutig gestellt, trotz ihrer Überlegenheit! Er konnte mit einer positiven Einstellung in den Krieg ziehen, weil er wusste, dass Gott auf seiner Seite ist. Darum ist er in Siegeslaune aufgebrochen: Er hat die Musiker und Sänger vorne her gehen lassen! Diese mussten ein Lied performen und haben für gute Stimmung gesorgt. Ich stelle mir vor, dass diese Kriegs-Parade mehr einer Streetparade geglichen hat: Alle am singen und am tanzen! Denn sie wussten: Gott hat schon gesiegt!

Welches ist dein Kampf? Wo hast du ein unüberwindbares Hindernis? In welcher Situation brauchst du ein Wunder? Bete anhand der Punkte oben und danke Gott für das Wunder im Voraus!

Wie Joschafat gesiegt hat, kannst du in der Bibel nachlesen: 2. Chronik, Kapitel 20.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s