PRAY – Jesus der heilende Retter

Gott stellt sich im Alten Testament vor mit „YAHWE RAPHA“: „Ich bin der HERR, dein Arzt.“

Der Name Jesus bedeutet „der Herr ist Rettung“.

Gott ist gut und er möchte nur das Beste für uns! Bei ihm gehört Heilung und Rettung immer zusammen. Dies wird auch deutlich, wenn wir die verschiedenen griechischen Begriffe anschauen, die auf Deutsch mit „Heilung“ übersetzt werden:

  • Iaomai: „ganz sein“ / „heil sein“
  • Sozo: „lebendig machen“ / „gesund machen“
  • psychen sosai: „ein Menschenleben retten“
  • therapeuo: „sofortige und vollkommene Wiederherstellung der Gesundheit“
  • apokathistemi: „den früheren Zustand der Gesundheit wiederherstellen“

Jesus sagt zu seinen Freunden: „Heilt die Kranken, und sagt allen Menschen: ‚Jetzt beginnt Gottes neue Welt bei euch.‘“ Lukas 10;9

Wenn ich mich zu den Freunden von Jesus zähle, bin ich also dazu beauftragt, anderen Menschen von Seiner Liebe zu erzählen UND für sie zu beten, dass sie gesund werden! Die Reihenfolge spielt dabei keine Rolle:

Ein Mensch wird entweder durch Glauben geheilt oder er kommt zum Glauben durch seine Heilung.

Es ist naheliegend, dass es einfacher ist an Jesus zu glauben, wenn ich ihn in Form von Heilung schon erlebt habe!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s